E-Mail an Marlon Buss:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

11.10.2013 Freitag Statistischer Jahresbericht und Mitgliederstatistik

Foto:fotolia

In seiner Herbstsitzung 2012 hat der Präsidialrat der DLRG beschlossen, für die Erfassung des statistischen Jahresberichtes und der Mitgliederstatistik künftig eine internetgestützte Lösung zu nutzen. Basis hierfür ist eine Entwicklung aus dem Landesverband Saar.

Ab sofort ist es allen Gliederungen der DLRG möglich, den statistischen Jahresbericht über das Internet Service Center zu erfassen. Erstmals ist dieses aus einfachen Internetformularen bestehende Tool für das Statistikjahr 2013 zu verwenden.

Mit dieser neuen und einfachen Variante wird das bisherige Statistikmodul der DLRG –Vereinsverwaltung (VHU-Software) abgelöst. Dieses Modul wird nicht mehr weiterentwickelt und ist ab der Version September 2013 auch nicht mehr in der DLRG-Vereinsverwaltung enthalten.

Die kostenpflichtige Version der DLRG-Vereinsverwaltung, in der weitere Programmbestandteile verfügbar sind, ist hiervon unberührt und kann weiter verwendet werden. Lediglich die Statistiken werden ausgelagert.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, auch die Mitgliederstatistik online abgeben zu können.

Durch die Online Version ergeben sich einige Verbesserungen:

  • einfacher Zugang für alle Gliederungen
  • einfache Updatemöglichkeiten bei Änderungsbedarf
  • einfache Möglichkeit der Pflege
  • einfache Möglichkeit für Untergliederungen den eigenen Statistikbedarf hinzuzufügen
  • einfaches Kumulieren aller Werte der Untergliederungen
  • Vermeidung „falscher“ Zahlen durch Eingabe durch falsche Gliederungsebene

Weitere Infos:

Kategorie(n)
Finanzen

Von: Marlon Buss

zurück zur News-Übersicht

Kommentieren